Clermont-Ferrand

Clermont-Ferrand(65km nordöstlich vom Campingplatz Le Moulin de Serre) ist derzeit die Hauptstadt der Region und war ehemals die Hauptstadt der Gallier unter Vercingétorix (100 Jahre vor Christus): dessen Statue posiert stolz auf dem Place de Jaude, gegenüber von Puy de Dôme und dem Plateau de Gergovie, dem siegreichen Ort der Gallier über die Truppen der Römer unter Julius Cäsar. Die Altstadt ist absolut sehenswert, darunter die Kathedrale aus schwarzem Vulkanstein (Volvic) und die romanische Kirche Notre Dame du Port.

"L’Aventure Michelin" erzählt von der unglaublichen Industriesaga der Industriellen Michelin; ganz in der Nähe bestaunen Sportliebhaber das Stadium, welches den gleichen Namen wie eines der erfolgreichsten Rugbyteams Europa trägt: ASM.

Im Norden und im Süden ist Clermont von Weinbergen umgeben, aus denen AOC zertifizierte Weine der Auvergne kommen, wie z.B.: Châteaugay, Corent, Boudes…